Willkommen beim Fussballclub Hechingen 1907 e.V.

Axel Wiesner übernimmt das Amt des FC-Chef und löste damit den seit über 12 Jahren tätigen Franz-Michael Sickinger ab. Bei der Jahreshauptversammlung zum 1. Vorsitzenden gewählt. Zum Stellvertreter wurde Klaus Sickinger in den Vorstand gewählt. Neu auch der 1. Jugendleiter Michael Knetschke, der Udo Müller ablöste.

Weitere Spielberichte siehe unter Herrenspielberichte

Vorschau Sonntag 17.05.2015, 15:00 Uhr

FC Hechingen - TSV Frommern-Dürrwangen 1:3 (1:3)

Nach der erneuten Niederlage beim 2. letzten in der Tabelle, gilt es nun um Wiedergutmachung. Ob dies gegen den starken Gast gelingt, wird sich zeigen.

Sonntag 10.05.2015

SG Weildorf/Bittelbronn  - FC Hechingen 3:0 (1:0)

Eine weitere unnötige Niederlage musste unserer Mannschaft beim Abstiegskandidat hinnehmen. Trotz Zahlreicher Torchancen wurden unsere Jungs regelrecht wie Schuljungen aus gekontert. So gewinnt man keine Spiele.

Sonntag 03.05.2015

FC Hechingen - FC Killertal 04 1:2 (0:2)

Trainer Daniel Schlaier musste auf sechs Stammspieler verzichten und mit dem letzten Aufgebot gegen die Gäste antreten. In der ersten Halbzeit verschlief unserer Mannschaft regelrecht und musste deshalb bis zur Pause zwei Treffer (8. und 28.Minute) hinnehmen. Nach dem Wechsel wurde der FC Hechingen stärker und kam in der 57.Minute durch Sükrü Gürfidan zum 1:2. Es wurden weitere Torchancen heraus gespielt. Leider ohne Erfolg. Zum verdienten Ausgleich reichte es nicht mehr.

Sonntag 26.04.2015 , 15 :00 Uhr

TV Melchingen - FC Hechingen 1:0 (1:0)

Unsere Mannschaft musste aufgrund von einigen Verletzten und gesperrten Spielern ersatzgeschwächt auf der Alb antreten. Trotz diesem Nachteil konnte unsere Mannschaft das Spiel ausgeglichen gestalten. Musste aber noch kurz vor dem Pausenpfiff das 0:1 hinnehmen. Nach der Pause passierte nicht viel. Wenn sich Chancen ergaben wurde diese vergeben. Somit blieb es bei der Niederlage.


Weitere Spielberichte siehe unter Damenspielberichte

Vorschau Sonntag 17.05.2015 13:00 Uhr

FC Hechingen - TSG Wittershausen 2:5

Zu einem echten Spitzenspiel kommt es am Sonntag im Weiherstadion vom dem Herrenspiel. Unsere Damen treten gegen den Tabellenführer an. Sollte hier ein Sieg gelingen, besteht noch ein gute Chance für den Aufstieg.

Sonntag 10.05.2015, 13:00 Uhr

SV Eutingen II - FC Hechingen 3:2 (1:2)

An diesem Sonntag kommt es zu einem echten Schlagerspiel. Der dritte gegen den vierten in der Tabelle. Sollten sich unsere Damen erfolgreich durchsetzen, winkt noch die Chance auf den 2.Tabellenpaltz und somit die Relegation zum Aufstieg.

Samstag 02.05.2015, 18:00 Uhr

FC Hechingen - SV Oberilfingen nicht angetreten

Nach dem hohen Auswärtssieg gilt es auch zuhause gegen den zweitletzten in der Tabelle zu Punkten zu kommen. Deshalb wird der vierte Sieg in Folge angepeilt.

Sonntag 26.04.15 , 13:00 Uhr

VfR Klostereichenbach II - FC Hechingen 0:10 (0:4)

Auch wenn die Damen des FC Hechingen eigentlich wissen was sie auf dem Kasten haben, hat sie die Niederlage von 9:1 in der Vorrunde trotzdem mit einem flauen Gefühl im Magen nach Klosterreichenbach fahren lassen. Sie hatten ja schließlich etwas gutzumachen und die Sorge diesem Wunsch nachzukommen, spannte die Mädels zunehmend an. Die ganze Aufregung verflog mit dem Anpfiff des Schiris. Die Damenmannschaft des FC Hechingen machte ihrem Verein alle Ehre. Man kann sogar sagen, dass dies eines ihrer schönsten Spiele in dieser Runde war. Der Teamgeist hat gestimmt und somit auch das Zusammenspiel. Das Mittelfeld fütterte die Stürmerin Angelina Lehmann mit vielen tollen Reingaben und ließ es auch nicht aus im Alleingang zu zeigen was sie kann. Auch das Mittelfeld übte großen Druck auf die Gegnerinnen aus, die bald nicht mehr wussten was und wie sie es anstellen sollten, die Damen des FCs von ihrem Tor fernzuhalten. Jeanette Fadda erzielte ein Elfmetertor, den Sie bekommen hatte, da eine Spielerin aus Reflex, das offensichtliche Tor von ihr verhinderte und somit mit einer roten Karte des Plates verwiesen wurde. Ebenso versenkten Viven Gucker und Sonja Mnissi die Kugel einmalig im Kasten der Gegnerinnen. Somit endete das Spiel mit 0:10 für den FC Hechingen. Dieser Sieg wurde mit einem jubelnden Kreis der FClerinnen gebührend gefeiert. Vor allem Angelina Lehmann war mit 7 Toren nicht zu stoppen. Die Torfolge und die weiteren Torschützen. (18', 45', 65', 69', 75', 76', 83') Angelina Lehmann | (33') Jeanette Fadda | (36') Sonja Mnissi | (86') Vivien Gucker. Mit diesem Sieg festigten unsere Damen den 3. Tabellenplatz.


Besucher seit 29.08.2011

1. Mannschaft Spiele und Tabelle

A-Junioren Spiele und Tabelle

B-Junioren Spiele und Tabelle

C-Junioren Spiele und Tabelle

Damen Spiele und Tabelle